Get Adobe Flash player

Chronik 2019

Oktober 2019

 

Am 1. und 2. Oktober 2019 finden in allen Jahrgängen Methodentage statt. Zu den Bereichen Lern- und Arbeitsstrategien, Kooperation oder  Kommunikation erproben die Kinder verschiedene Methoden, erarbeiten gemeinsam Regeln und wenden diese dann in einem weiteren Training an.

 

Am 3. Oktober ist der TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT. Dieser Tag ist unterrichtsfrei, ebenso wie der 4. Oktober (beweglicher Ferientag). Für OGS-Kinder gibt es in Ihmert am 4.10.19 ein Ferienprogramm.

 

Ein Aktionstag zum Thema "Verkehr und Mobilität" wird am 8. Oktober in der Zeit von 8.00-11.15 Uhr für alle Jahrgänge im Rahmen eines Stationsparcours vom Automobilclub Europa (ACE) durchgeführt. Das Projekt trägt den Namen "Mobililli und die Umwelttiger" und zielt darauf ab, die eigenen motorischen Fähigkeiten, die Wahrnehmung und die Geschicklichkeit einzuschätzen und zu schulen, Teamfähigkeit und Rücksichtnahme zu fördern, die Bedeutung der Sinne im Hinblick auf die Verkehrssicherheit zu erkennen und auch für den Zusammenhang zwischen Verkehr und Umwelt zu sensibilisieren.

 

Wir sagen DANKE und laden all diejenigen, die uns in der Vergangenheit bei Projekten, beim Obstschneiden, beim Sponsorenlauf, bei Festen, beim Radfahrtraining, in der Bücherei... tatkräftig unterstützt haben, herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein mit Fingerfood, Getränken und netten Gesprächen ein. Wir treffen uns am 8. Oktober ab 19 Uhr in den Räumen der OGS.

 

Am 9. Oktober findet die Sitzung der Stadtschulpflegschaft um 18.30 Uhr in der Deilinghofener Schule statt.

 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien (11.10.19) werden wieder Waffeln gebacken und verkauft (Jahrgang 3). Zudem begrüßen wir die Herbstferien mit einem gemeinsamen "Herbstliedersingen".

An diesem Tag ehren wir auch zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler an unserer Schule, die durch besonders vorbildhaftes Verhalten aufgefallen sind.

 

Herbstferien sind vom 14. - 27. Oktober 2019. Die Ferienbetreuung für OGS-Kinder findet an der Freiherr-vom-Stein-Schule statt.

 

Ab dem 28. Oktober 2019 können Eltern der Schulanfänger 2020/2021 ihr Kind nach vorheriger Terminvereinbarung (Sekretariat) anmelden. Bitte kommen Sie mit Ihrem Kind und bringen Sie folgende Unterlagen mit: Anmeldeschein (falls noch nicht abgegeben), Geburtsurkunde und ggf. Beschluss über alleiniges Sorgerecht

 

Für alle Jahrgänge steht am 31. Oktober die zahnärztliche Untersuchung an, die vom Gesundheitsamt verpflichtend durchgeführt wird.

September 2019

 

 

Am 09. September 2019 finden zwei Ereignisse statt:

In Jahrgang 1 wird eine Aktion des Umweltamtes durchgeführt. Der Fotograf kommt für alle Jahrgänge in die Schule.

 

In den ersten Schulwochen bis zum 18. September 2019 finden die Jahrgangsstufen- bzw. Klassenpflegschaften statt. Den genauen Termin erfahren Sie über die Einladung.

 

Der 4. Jahrgang begibt sich am 18. September in die Natur. Die Kinder nehmen an den Waldjugendspielen der Waldschule MK teil.

 

Am 20. September startet der erste Waffeltag in diesem Schuljahr. Ausgerichtet wird dieser von der Klasse 3b. Für 50 Cent gibt es eine frischgebackene Waffel.

 

Am 24. September stellt die Musikschule in den Jahrgängen 1-3 verschiedene Instrumente vor. Im Rahmen einer "Stationenreise" durch die Klassenräume lernen die Kinder die Besonderheiten der Klarinette, des Keyboards und Akkordeons, der Violine und des Cellos sowie der Gitarre und E-Gitarre kennen.

 

Die Mitglieder der Schulpflegschaft treffen sich am 24. September 2019 um 19 Uhr zur ersten Sitzung in diesem Schuljahr. Im Anschluss daran (20 Uhr) tagen die Mitglieder der Schulkonferenz.

 

Kaum ist die diesjährige Einschulung vorbei, gehen wir schon wieder in die Planung für die nächsten Schulanfänger (2020). Für alle interessierten Eltern und Kinder findet am Freitag, dem 27. September 2019 in der Zeit von 10.00 - 11.15 Uhr ein Tag der Offenen Tür statt. Fachkundige "Reisebegleiter" des 4. Jahrgangs führen Sie und Ihr Kind in kleinen Gruppen durch die Schule und stellen diese aus Schülersicht vor. Die Türen aller Lerngruppen sind geöffnet, sodass Sie Einblicke in einen ganz normalen Schultag gewinnen können. Für Informationen rund um die Schule, zum Anmeldeverfahren oder auch zu den Angeboten der Betreuung und OGS stehen Ihnen die Schulleiterin Frau Roocke, das Betreuungs- sowie das OGS-Team zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie und dich!

Juli - August 2019

 

In der Woche vom 01. - 05. Juli 2019 findet unsere Projektwoche zum Thema "Unsere Schule lebt - gesund und bewegt!" statt. Aus insgesamt 8 Projekten können alle Kinder ihr Wunschprojekt auswählen, an dem sie eine Woche teilnehmen möchten.

Folgende Projekte stehen zur Auswahl:

 

1. Gesund und fit

2. Gesund und lecker

3. Kinderspiele von früher

4. Swim & Run

5. Eine Tüte "Buntes" - Zutaten für Gesundheit und Wohlbefinden

6. Tiere und Kräuter im Garten

7. Spaß und Abenteuer in der Natur

8. TANZEN - Einstudieren einer Choreografie zu einem Schultanz

 

Am 04. Juli 2019 findet der gemeinsame Schulausflug in den Ketteler Hof statt. Dies hat die Abstimmung der Jungen und Mädchen ergeben. Im Rahmen des Sponsorenlaufes 2018 hatten die Kinder dafür Geld gesammelt.

Abfahrt ist um 8.00 Uhr. Die Rückkehr ist für ca. 14.30 Uhr geplant. Wie in der Elterninformation mitgeteilt, endet der Schultag mit der Rückkehr. Es findet keine OGS im Anschluss mehr statt.

 

Die Ergebnisse der Projektwoche werden am Freitag, dem 05. Juli 2019 von 16-18 Uhr im Rahmen eines Schulfestes auf dem Schulhof präsentiert. Begonnen wird mit einem kleinen Programm, bevor alle Besucher die Gelegenheit haben, sich die "Projektdokumente" anzusehen. Für "Speis und Trank" ist auch gesorgt.

 

Am Mittwoch, dem 10.07.2019, erhalten alle Kinder ihre Zeugnisse als Kopie. Das Original bekommen die Schülerinnen und Schüler am darauffolgenden Tag (11.07.2019), wenn sie die unterschriebene Kopie wieder in die Schule mitbringen.

Sollte es Rückfragen zum Zeugnis geben, so erhalten Sie dazu nach Vereinbarung mit der jeweiligen Lehrkraft die Möglichkeit.

 

Für einen Teil der Kinder des 1. Jahrgangs geht es am 10. Juli 2019 zum (Vorlese)-Besuch in den Kindergarten Bredenbruch, denn dort wollen sie ihre Lesekünste präsentieren. (Nachholtermin vom 26.06.2019)

 

Der letzte Schultag (12. Juli 2019) beginnt um 8 Uhr mit dem Gottesdienst in der Ev. Kirche in Ihmert. Dazu sind auch wieder interessierte Eltern, Großeltern ... herzlich eingeladen. Gegen 9.40 Uhr starten wir auf dem Schulhof zunächst mit den besonderen Ehrungen. Anschließend verabschieden wir mit einem kleinen Programm unsere Viertklässler.

Bevor um 10.30 Uhr der Unterricht endet und die wohlverdienten Ferien beginnen, singen wir alle gemeinsam das Lied "Ferienzeit".

 

Wir wünschen allen Kindern und Eltern

erholsame Sommerferien mit

viel Sonnenschein, Spaß und Freude.

 

Das Team der Ihmerter Schule

 

 

Sommerferien sind vom 15. Juli - 27. August 2019.

 

Am 28. August 2019 startet die Schule für alle Kinder der Jahrgänge 2 - 4 um 7.45 Uhr. Alle Kinder haben an diesem Tag Unterricht bis 11.15 Uhr.

OGS und Betreuung haben direkt vom ersten Tag an wie gewohnt geöffnet!

 

Am 29. August 2019 startet dann auch für die Schulanfänger die Schule. Um 9.30 Uhr beginnt dazu in der Ev. Kirche Ihmert der Einschulungsgottesdienst. Anschließend ab 10.30 Uhr findet auf dem Schulhof die Einschulungsfeier statt. Für das Programm sorgen alle Kinder der Ihmerter Schule. Unterrichtsschluss ist deshalb für alle um 11.15 Uhr. Der Förderverein organisiert wie in jedem Jahr das Einschulungscafé.

 

Mit einer Schulrallye lernen die Kinder des ersten Jahrgangs am 2. Schultag (Freitag, 30.08.2019) ihre Schule kennen. Dabei werden sie von den Paten der 4. Klasse begleitet.

 

 

 

Juni 2019

 

 

Am 4. Juni findet der diesjährige Infonachmittag für die Eltern der kommenden Schulanfänger statt. Um 14.30 Uhr beginnt die Veranstaltung in der Aula (1. OG, Neubau). Die Schulanfängerkinder können in der Zwischenzeit an einem Bewegungsparcours auf dem Schulhof teilnehmen, der von den Lehrkräften unserer Schule betreut wird.

 

Die vierte und letzte Schulversammlung in diesem Schuljahr wird am 05. Juni um 9 Uhr tagen. Das Motto der Versammlung lautet "Unsere Schule soll schöner/besser werden".

 

Am 05. und am 06. Juni nehmen die Maxikinder der Kindergärten Bredenbruch (05.06.) und Sternenburg (06.06.) am Unterricht in den JüL-Gruppen teil.

 

Am 05. Juni 2019 finden die jeweils 2. Sitzungen der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz in diesem Schuljahr statt. Die Schulpflegschaft trifft sich um 19 Uhr im EG des Neubaus (Klassenraum JüL grün). Danach tagt ab 20 Uhr die Schulkonferenz.

 

Die Schulsieger des Lesewettbewerbs fahren am 06. Juni zum Hemeraner Lesewettbewerb im Alten Casino. Dort wird der Stadtsieger/ die Stadtsiegerin ermittelt.

 

Am 11. Juni 2019 bleibt die Schule geschlossen, denn es sind Pfingstferien.

 

Der 4. Jahrgang wandert am 12. Juni zum Abschluss der Grundschulzeit zur Burg Altena, erobert und erkundet die Burg und nimmt sie auch über Nacht bis zum 13. Juni 2019 ein.

 

Am 12. Juni 2019 findet in der kleinen Aula des Woeste-Gymnasiums um 19 Uhr die Stadtschulpflegschaftssitzung statt.

 

Zum grünen Klassenzimmer in den Sauerlandpark geht es für den Jahrgang 2 der JüL-Gruppen am 13.06.2019.

 

Am 14. Juni 2019 wird die Radfahrausbildung fortgesetzt. Weitere Termine sind der 28. Juni und der 8. Juli 2019.

 

"Klasse! - Wir singen", so schallt es schon seit einigen Wochen durch unser Schulgebäude, denn alle Lerngruppen proben ganz fleißig für den großen Auftritt in der Westfalenhalle am 14. Juni 2019 um 18 Uhr. Bitte auf weitere Elterninformationen in den Postmappen achten!

 

Am 18. Juni 2019 heißt es für die 4. Jahrgänge Abschied nehmen von KLARO. Die letzte Gesundheitsförderstunde im Rahmen von Klasse2000 findet an diesem Tag statt.

 

Ebenfalls am 18. Juni fährt die 3. Klasse in das Schulmuseum nach Dortmund, um zu erfahren, wie es früher in der Schule zuging.

Auch der 1. Jahrgang der JüL-Gruppen ist am 18. Juni unterwegs. Im Sauerlandpark besuchen die Kinder das Grüne Klassenzimmer.

 

Am Freitag nach Fronleichnam (21. Juni 2019) ist ein beweglicher Ferientag und deshalb unterrichtsfrei!

 

Die diesjährigen Bundesjugendspiele werden bei gutem Wetter am 25. Juni 2019 ausgetragen. Nähere Informationen folgen per Elternbrief!

 

Ebenfalls am 25. Juni 2019 findet die Zeugniskonferenz statt.

 

Für einen Teil der Kinder des 1. Jahrgangs geht es am 26. Juni 2019 zum (Vorlese)-Besuch in den Kindergarten Bredenbruch, denn dort wollen sie ihre Lesekünste präsentieren (verschoben auf den 10.07.2019).

 

Am 26. Juni 2019 treffen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen für das Abstimmungsgespräch im Rahmen der Qualitätsanalyse um 14 Uhr im Lehrerzimmer. Das Ende ist für 15.45 Uhr vorgesehen. Weitere Details können der Einladung entnommen werden.

 

 

 

 

 

Mai 2019

 

 

Am 1. Mai ist ein Feiertag. Es findet zwar kein Unterricht statt, aber auf dem Schulhof ist trotzdem viel los - bei der Veranstaltung "Rock in den Mai!"

 

Am 3. Mai kommt der zahnärztliche Dienst zur Fluoridierung in die Schule.

 

Die KlassensiegerInnen der Jahrgänge 3 und 4 treffen sich am 7. Mai zum schulinternen Lesewettbewerb im Bücherschatz, um den Schulsieger/ die Schulsiegerin zu ermitteln. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird unsere Schule dann im Juni beim Vorlesewettbewerb aller Grundschulen in Hemer im Alten Casino vertreten.

 

Die VERA-Lernstandserhebungen starten für den 3. Jahrgang am 9. Mai im Fach Deutsch (Lesen). Am 14. und 16. Mai geht es mit den Vergleichsarbeiten in Deutsch (Zuhören) sowie in Mathe weiter.

 

Am 9. und 10. Mai findet der zweite Teil der Methodentage in allen Lerngruppen statt.

 

Frische Waffeln gibt es wieder am 10. Mai 2019. Sie werden vom 4. Jahrgang gebacken und verkauft.

 

Am 15. Mai 2019 beginnt für die Kinder der Klassen 4 die Radfahrausbildung. Die zweite Sequenz folgt am 22. Mai 2019. Geübt werden zunächst das Aufsteigen und Anfahren, das Vorbeifahren an einem Hindernis, das Wenden sowie das Anhalten und das Absteigen. Dabei spielt der UHU eine wichtige Rolle.

 

Wir gehen in den Wald und besuchen die Kinder des Waldkindergartens. Das steht am 17. Mai für eine Lerngruppe der Schuleingangsphase auf dem Stundenplan. Im Rahmen der Kooperation sowie der Gestaltung des Übergangs KITA-GS wird der Besuch im Wald nach dem erfolgreichen Start im letzten Schuljahr auch in diesem Jahr erfolgen.

 

Zahngesundheit ist das Thema für die Jahrgänge 3 und 4 am 20. Mai 2019. An verschiedenen Stationen erfahren die Kinder viel über die richtige Zahnpflege, den Aufbau des Gebisses sowie über zahngesunde Ernährung. Die Einheiten zur Zahnprophylaxe in der Schuleingangsphase finden für die JüL-Gruppen am 21. Mai statt.

 

"Vorhang auf!" - So heißt es am 23. und 24. Mai im JuK in Hemer, denn nach vielen Übungsstunden in der Arbeitsgemeinschaft "Tanztheater" wird das Stück "Piraten lesen nicht" zum ersten Mal vor einem großen Publikum aufgeführt. Finanziell gefördert wird dieses Projekt, das jahrgangsübergreifend für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1-4 angelegt ist, durch das Landesprogramm "Kultur und Schule". Aber auch der Förderverein unserer Schule unterstützt dieses tolle Projekt durch die Übernahme des zu finanzierenden Eigenanteils.

 

Die Vorführungen starten am Donnerstagnachmittag um 16 Uhr bzw. am Freitagvormittag um 10 Uhr. Karten sind über die Schule erhältlich. Das Stück dauert etwa 45 Minuten.

 

Die Gesundheitsförderin von Klasse2000 ist am 28. Mai im 3. Jahrgang zu Besuch.

 

Auf die Plätze! - Fertig! - Los! - Am 29. Mai werden die Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Felsenmeerstadion ausgetragen. Auch unsere Schulmannschaft nimmt daran teil.

 

Am 30. Mai 2019 ist Christi Himmelfahrt. Der 31. Mai ist ein beweglicher Ferientag. An beiden Tagen findet kein Unterricht statt.

 

 

April 2019

 

Am 1. April schließt die 3. Klasse ihren aid-Ernährungsführerschein mit einem großen Büffet ab. Eingeladen dazu haben die Kinder ihre Eltern.

 

Die Kreismeisterschaften im Schwimmen werden am 2. April im Seilerseebad Iserlohn ausgetragen. Auch unsere Schulmannschaft nimmt mit 12 Kindern daran teil.

 

Insgesamt nahmen 16 Mannschaften aus dem Märkischen Kreis daran teil. In 5 unterschiedlichen Kategorien (Brust-Tauch-Staffel, Freistilstaffel, Rückenstaffel, 6-Minuten-Dauerschwimmen und die T-Shirt-Staffel) wurde gegeneinander geschwommen. Am Ende erreichten die Mädchen und Jungen unserer Mannschaft einen tollen 10. Platz.

 

In der Woche vom 1.-5. April 2019 findet der zweite Elternsprechtag in diesem Schuljahr statt. Die Terminvergabe erfolgt nach vorheriger Vereinbarung über die jeweilige Lehrkraft.

 

Am 8./9. und 10. April 2019 besucht die Gesundheitsförderin von Klasse2000 wieder die JüL-Gruppen. Gemeinsam mit der Leitfigur KLARO heißt es dann wieder "Gesund und fit - mach' auch mit!".

 

Zur einer Mitgliederversammlung lädt der Förderverein am 8. April 2019 um 19.30 Uhr in die Ihmerter Schule ein.

 

Der 12. April 2019 ist der letzte Schultag vor den Osterferien. An diesem Tag gibt es zum einen zur Pause leckere Waffeln und zum anderen feiern wir gemeinsam um 10 Uhr einen Gottesdienst in der Ev. Kirche in Ihmert, zu dem auch wieder alle Eltern, Großeltern... herzlich eingeladen sind.

 

Vom 15.04. - 26.04.2019 sind Osterferien.

Allen Kindern und Eltern

wünscht das Team der Ihmerter Schule

frohe und bunte Ostertage.

 

Am 29.04.2019 startet die Schule nach den Ferien wieder zur gewohnten Zeit um 7.45 Uhr. Unterricht findet nach Plan statt.

März 2019

 

Der März startet mit den beweglichen Ferientagen rund um Karneval. Unterrichtsfrei sind der 1. März und Rosenmontag (4. März).

 

Der Ernährungsführerschein für Klasse 3 wird am 5. März mit der dritten Einheit fortgesetzt.

 

Die Hemeraner Grundschulen tragen traditionell wieder das Völkerballturnier der Mädchen sowie die Hallenmeisterschaft im Fußball aus. Auch unsere Schulmannschaften waren am 12. März mit dabei. Belegt haben sie den 5. Platz beim Fußball und den 6. Platz beim Völkerball.

 

 

Ab dem 18. März nehmen die Kinder des vierten Jahrgangs am Projekt Media Campus teil. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dazu täglich die Tageszeitung, lesen sie gemeinsam und lernen z.B. den Aufbau einer Zeitung kennen. Im Rahmen des Projektes besucht am 25. März ein Zeitungsreporter die Klassen, um die im Unterricht vorbereiteten Interviewfragen der Schülerreporter zu beantworten.

 

Am 21. März 2019 tagt um 9 Uhr die Schulversammlung, bei der sich die Klassensprecher aller Lerngruppen treffen. Thema diesmal: Wie klappte es mit dem Garderobendienst?

In einem Schulwettbewerb über 14 Tage konnten die Klassen Punkte sammeln. Als Preise gab es neue Bälle für die Pausenkiste.

 

Am 26. März 2019 ist ein unterrichtsfreier Studientag für alle Schülerinnen und Schüler, weil für die Lehrkräfte die zweite Pädagogische Ganztagskonferenz stattfindet. Ein Elternbrief mit näheren Informationen folgt. OGS und Betreuung haben ab 7.45 Uhr geöffnet.

Februar 2019

 

Am 5. Februar führt die Verbraucherzentrale für den 4. Jahrgang ein Bildungsangebot unter dem Titel "Klimaexpedition" durch.

 

Die 2. Schulversammlung in diesem Schuljahr findet am Donnerstag, dem 7. Februar 2019, um 9 Uhr statt. Dazu treffen sich die Klassensprecher aller Lerngruppen, um über ein neues Monatsmotto zu diskutieren.

 

Ebenfalls an diesem Tag werden alle Kinder geehrt, die im Jahr 2018 ein Sportabzeichen erlangt haben. Im Foyer werden feierlich die Urkunden überreicht.

 

Am 8. Februar 2019 kommen die kommenden Schulanfänger der Kita Sternenburg zu Besuch, um gemeinsam mit den Kindern der grünen JüL-Gruppe den Psychomotorischen Bewegungsparcours in der Turnhalle zu durchlaufen.

 

Das erste Halbjahr endet am 8. Februar und deshalb erhalten alle Kinder der Jahrgänge 3 und 4 ihre Halbjahreszeugnisse. Bei Bedarf gibt es für alle Eltern die Möglichkeit zur Rücksprache am 11. Februar nach Terminvereinbarung mit der jeweiligen Klassenlehrkraft.

 

Auch Waffeln gibt es am zweiten Freitag (8. Februar) wieder. Diesmal backt und verkauft der erste Jahrgang.

 

Den Psychomotorischen Bewegungsparcours besuchen am 11. Februar 2019 diesmal die kommenden Schulanfänger der Kita Bredenbruch, die zusammen mit Kindern der roten JüL-Gruppe verschiedenste Bewegungsformen ausprobieren.

 

Am 12. Februar 2019 stehen gleich zwei Termine auf dem Programm. Im 4. Jahrgang ist die Gesundheitsförderin von Klasse2000 zu Gast. Zudem werden an diesem Tag 18 bereits ausgeloste Kinder als Pausenhelfer (Erste-Hilfe-Kurs) unter Leitung des Instituts für Notfalltraining ausgebildet. Der Förderverein unterstützt diese Aktion und übernimmt die Hälfte der Kosten.

 

Am 14. und 15. Februar 2019 finden für alle Jahrgänge die Methodentage - Teil 1 - statt.

 

Ab dem 19. Februar 2019 sowie an 5 folgenden Terminen steht für den 3. Jahrgang der aid-Ernährungführerschein, der im Rahmen des Sachunterrichts unter dem Schwerpunkt "Körper, Sinne, Ernährung und Gesundheit" des Bereichs "Natur und Leben" durchgeführt wird, auf dem Stundenplan.

 

Der diesjährige Vorlesetag - durchgeführt von Mitgliedern des Rotary Clubs Hemer - ist für den 22. Februar 2019 termininiert.

 

Am 25. Februar 2019 nimmt der 3. Jahrgang an der Talentsichtung aller Hemeraner Grundschulen im Grohe-Forum teil.

 

Helau Ihmert!!! So schallt es am 28. Februar wieder durch das Schulgebäude. Denn an diesem Tag wird in allen Lerngruppen kräftig gefeiert. Zudem ist ein Zauberer zu Gast in unserer Schule. In zwei Vorführungen - eine für die JüL-Gruppen und eine für die Jahrgänge 3 und 4 - wird er mit seinen Tricks Magie versprühen und sein Publikum zum Staunen und Nachdenken bringen.

 

Januar 2019

 

Wir wünschen allen Kindern und Eltern ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Schulstart ist am 7. Januar 2019 um 7.45 Uhr. Der Unterricht findet nach Plan statt.

 

 

Die Eislaufwochen für den ersten Jahrgang starten am 10. Januar und werden am 17. und 24. Januar 2019 fortgesetzt. Unter Anleitung von Trainern der Young Roosters lernen die Kinder spielerisch erste Schritte auf dem Eis.

 

Am 14., 15. und 23. Januar 2019 findet eine weitere Gesundheitsförderstunde im Rahmen des Klasse2000-Programms in allen JüL-Gruppen statt.

 

Der Jahrgang 2 fährt mit jeweils einer Übernachtung (16./17. Januar und 21./22. Januar) in die Jugendbildungsstätte "Kluse" nach Menden. Erfahrene Referenten führen durch ein thematisch eingebundenes Mitmachprogramm, das der Stärkung der Sozialkompetenzen dient.

 

Am 21. Januar 2019 findet für den ersten Jahrgang der letzte Termin in der Reihe "Stark, auch ohne Muckis!" statt. Abends (nähere Informationen erfolgen per Elternpost) wird dazu passend ein Elternabend in der Aula unserer Schule angeboten.

 

Ins Parktheater nach Iserlohn geht es für den 4. Jahrgang am 21. Januar. Die Kinder sehen sich dort das Stück Rico, Oskar und die Tieferschatten nach dem Roman von Andreas Steinhöfel an, das vom Jungen Theater Bonn aufgeführt wird.

 

Am 29. Januar 2019 ist unsere Gesundheitsförderin für Klasse2000 diesmal im 3. Jahrgang zu Besuch.

 

Ebenfalls am 29. Januar finden die Zeugniskonferenzen für die Jahrgänge 3 und 4 statt.